Aus welchem Glas trinkt man Bier?

In der Regel kann man Bier aus jedem sauberen Glas trinken. Hat man kein Passendes, dann nimmt man eben ein Weinglas, vor allem für die Edlen unter den Gerstensäften. Jede Art von Schmutz oder…

Bierkrüge

In der Regel kann man Bier aus jedem sauberen Glas trinken. Hat man kein Passendes, dann nimmt man eben ein Weinglas, vor allem für die Edlen unter den Gerstensäften. Jede Art von Schmutz oder Fett verhindert jedoch die Schaumbildung, sodass stets auf saubere Gläser geachtet werden muss. Genauso verhindert die Reinigung mit handelsüblichen Spülmitteln die Schaumbildung, im Fachhandel wird aus diesem Grund ein spezielles Reinigungsmittel angeboten. Ansonsten ist zu sagen: Es gibt so viele Arten von Biergläsern, wie es Bierstile gibt. Der sogenannte Willibecher, der in jedem gut sortierten Fachhandel käuflich erworben werden kann, gilt als neutrales Bierglas und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Pils wird aus Tulpen getrunken, Export und Alt aus Bechern und Kölsch aus Stangen. Weiße wird aus großem Pokal getrunken und Weißbier aus hohen geschwungenen Gläsern die einen halben Liter (als eine komplette Flasche) fassen. Bayrisches Helles wird aus Maßkrügen oder den sogenannten Halben getrunken.

Ähnliche Einträge

Bier, Hopfen und Gerste

Die perfekte Trinktemperatur – Die große Übersicht

Wenn das Lieblings-Bier die falsche Temperatur hat, kann es passieren, dass es anders schmeckt als sonst. Denn die Temperatur des Gerstensafts hat einen enormen Einfluss auf den Geschmack und das… [ Weiterlesen ]

Geruch des Bieres

Kontrolleure seit Jahrhunderten

Überall in der Geschichte gab es sporadische Versuche, die Brauindustrie zu kontrollieren und ein Äquivalent der Qualitätskontrolle, des Reinheitsgesetzes oder nicht durchzuführen. Echte Bierfans… [ Weiterlesen ]

Quelle: Deutscher Brauer-Bund e.V (www.brauer-bund.de)

Geschichte des Bieres – Einleitung

Wir werden im folgenden Kapitel unser Bestes geben, die Menschen der einzelnen Epochen bei ihrem Bier lebendig werden zu lassen. Dazu werden wir auch ein wenig mit Jahreszahlen herumwerfen, aber… [ Weiterlesen ]

Bier bei Hofe

Bier in der Neuzeit

Unter der Regentschaft von Friedrich Wilhelm I. (1688-1740) wurde Bier „hoffähig“. Sein legendäres „Tabakskollegium“ war im Prinzip nichts anderes als der erste… [ Weiterlesen ]

Sumererfigur

Wer hat das Bier erfunden? – Die wahre Geschichte

Die ältesten nachweisbaren Überlieferungen für die Bierherstellung datieren aus dem 4. Jahrtausend vor Christi Geburt aus dem Lande der Sumerer. Das Land der Sumerer, auch Zweistromland genannt,… [ Weiterlesen ]