Alles Hefe oder was?

Biertrinkende

Die Deutschen gehören weltweit zu den Spitzenreitern im Bierkonsum. Statistisch gesehen hat jeder Deutsche im Jahr 2014 ca. 107 Liter (meist) goldblonden Gerstensaft getrunken. Nur die Tschechen sind hier besser – pro Kopf schlugen im Jahr 2013 etwa 144 Liter zu Buche. Wir arbeiten also daran, das Deutschland auch in Zukunft einer der wichtigsten Biermärkte in Europa bleibt. Doch schenkt ihr dem, was euren Gaumen passiert, eigentlich die Beachtung, die es verdient?

Es ist leicht, einfach nur »Ein Bier« zu bestellen, aber wer wirklich Klasse beweisen will, bestellt ein Pils, ein Kölsch oder ein Lager, wenn nicht klar ist, ob die bevorzugte Lieblingsmarke geführt wird. Doch das ist lediglich der Anfang. Das Interesse an der Vielfalt der deutschen wie auch der internationalen Braukunst lohnt sich. Trends wie die durch die Craftbeer-Szene voran getriebene Abkehr von industriellem Einheitsbräu hin zur handwerklichen Wiederbelebung traditioneller Bierstile aus aller Welt wird eine Bereicherung eures kulinarischen Alltags darstellen.

Das Probieren von Sorten wie India Pale Ale oder Barley Wine macht Freude und erweitert den eigenen Bier-Horizont. Wir stehen euch mit www.bier.de und unserem Shop gerne bei dem Versuch zur Seite, vom Konsumenten zum Genießer aufzusteigen.