AB kauft sich in Budweis ein

Quelle: Anheuser-Busch InBev ®, (http://www.ab-inbev.com/go/media/media_gallery?myBrandID=125&myCountryID=21)

Nach Berichten internationaler Medien hat sich der belgisch/amerikanische Braugigant Anheuser Bush in Budweis eine Brauerei zugelegt. Es handelt sich dem vernehmen nach um die Brauerei Pivovar Samson. So ist man den Tschechen näher, mit denn man seit jahrzehnten über die Markenrechte an „Budweiser“ und „Bud“ weltweit streitet und diskutiert. Grund für den Kauf der rund 1. Mio. hl großen Brauerei von 1795 in Budweis (www.samson.cz) dürfte ein politikum sein: Seit dem EU-Beitritt Tschechiens im Mai 2004 genießt das Bier aus Budweis EU-weiten Schutz. Budweiser darf nur ein Bier genannt werden, das in dieser Stadt hergestellt wird. Ähnlich wie die Bierspezialität Kölsch aus Köln.

Quelle: Budweiser Budvar Österreich, Kolarik & Leeb GmbH, (http://www.budweiser.at/15-0-Gebinde-Glaeser-Logos.html?63,82)
Quelle: Budweiser Budvar Österreich, Kolarik & Leeb GmbH, (http://www.budweiser.at/15-0-Gebinde-Glaeser-Logos.html?63,82)

Herbert Latz-Weber / www.infodienst.de