Greene King IPA Export

Dieter Kann | Biersommelier | 14. 8. 2014

Die Farbe des Bieres ist dunkles Bernstein. Der Schaum bleibt lange erhalten.
Es riecht nach Erdnuss und Karamell oder Pralinen - Insgesamt erinnert mich die Kombination an einen Schokoriegel der Marke Snickers! Nicht besonders edel.
Green King IPA ist süß im Antrunk und kaum Bittere.
Im Mundgefühl eher ein mittlerer Körper und am Gaumen sehr cremig.
Der Nachklang ist weich mit leichter Röstnote und einer milden, kurzen Bittere.
Es ist wenig überzeugend und für ein IPA ist weder ausreichend Bittere noch annähernd Spuren von Hopfenaromen. Der nussige Eindruck ist ungewöhnlich, passt aber meiner Ansicht nach nicht zu der mir geläufigen Klassifikation eines India-Pale-Ales.

Bewertung

Aussehen 8 / 10 Aroma 14 / 20 Geschmack 13 / 30 Mundgefühl 7 / 10 Nachklang & Bittere 6 / 10 Gesamteindruck 10 / 20

Punkte

58 / 100