Beer Here Kremlin Crude

Philipp Inger | Bierexperte | 15. 11. 2015

Das Bier kommt in einer schlichten 0,33 Liter Flasche daher. Das schön gestaltete Etikett zeigt eine comichafte Versinnbildlichung des Russian Imperial Stouts, gibt sich jedoch nicht allzu informativ.
Schwarz im Glas, hellbrauner mäßig vieler Schaum, der sich allerdings stabil gibt, trotz des höhen Alkoholgehaltes von 11 %.
Geruchlich gibt es eine große Bandbreite von Aromen. dunkle Schokolade, Lakritz und ein Hauch Salz. Sehr spannend und anregend.
Der Antrunk ist weich, mit viel Bitterschokolade. Schwarzer Kaffee und Hopfenbittere drängen sich in den Vordergrund. Der röstmalzige Geschmack intensiviert sich. Beim lang andauernden Ausklang sind wir mittlerweile beim Espresso angelangt. Erst hier sind die 11% Aklohol schmeck- und spürbar.


Eine tolle tiefschwarze Verführung

Bewertung

Aussehen 7 / 10 Aroma 17 / 20 Geschmack 25 / 30 Mundgefühl 8 / 10 Nachklang & Bittere 8 / 10 Gesamteindruck 17 / 20

Punkte

82 / 100